Online Casino Bonus

Die besten Willkommensbonus-Angebote aus unserem Vergleich

Testsieger

Wer sich schon einmal bei einem Online Casino angemeldet hat, ist sicherlich schon einmal mit einem Bonusangebot in Berührung gekommen. Grundsätzlich bietet jedes Online Casino seinen Neukunden und Bestandskunden unterschiedliche Boni an.

Doch zwischen welchen Boni wird eigentlich unterschieden, wie hoch fallen diese aus, wie lassen sich diese freischalten und freispielen, sind diese überhaupt seriös und was sollte sonst noch zu dem Online Casino Bonusangebot beachtet werden?

Nachfolgend werden alle wichtigen Fakten dazu in Erfahrung gebracht.

Um was handelt es sich bei einem Online Casino Bonus eigentlich?

Es handelt sich bei einem Online Casino Bonus meist um zusätzliches Geld, welches das Online Casino dem Neukunden oder Bestandskunden gegen eine zuvor erbrachte Leistung zur Verfügung stellt – meist durch eine Einzahlung in bestimmter Höhe. Einige Online Casinos bieten aber auch Boni ohne eine Einzahlung an. Darüber hinaus gibt es Boni, welche das Online Casino in Form von Freispielen auszahlt.

Häufig bieten Online Casino Boni auch in Kombination mit Freispielen an. Darüber hinaus gibt es auch Online Casino Boni, welche aufgrund der Wahl einer bestimmten Zahlungsmethode freigeschaltet werden. Die Kriterien für die einzelnen Boni bestimmten immer die Online Casino selbst.

Wie seriös ist ein Online Casino Bonus?

Das hängt natürlich von dem Online Casino an sich ab. Bei einem Online Casino, welches eine Lizenz der EU besitzt kann aber in jedem Fall sichergegangen werden, dass es sich um einen seriösen Bonus handelt. Dennoch sollten die Erfahrungsberichte der Kunden gelesen werden, bevor ein Online Casino aufgrund eines bestimmten Bonus ausgewählt wird.

Welche Arten von Online Casino Boni gibt es?

Wie schon bereits erwähnt, gibt es nicht nur einen Bonus, welcher von jedem Online Casino angeboten wird: Die Boni teilen sich je nach Online Casino in unterschiedliche Arten auf. Es gibt außerdem einige Online Casinos, welche nur bestimmte Boni – oder einzigartige Boni, welche bei anderen Online Casinos nicht zur Verfügung stehen, anbieten. Zu den beliebtesten Bonusarten zählen aber die folgenden:

Einzahlungsbonus

Der bekannteste und beliebteste Bonus überhaupt ist der Einzahlungsbonus. Häufig wird dieser auch als Willkommensbonus angeboten. Durch eine Einzahlung in einer bestimmten Mindesthöhe wird den Kunden hier ein Bonus freigeschaltet. Dieser orientiert sich meist an der Höhe der Einzahlung und wird durch einen Prozentwert festgelegt.

Bonus ohne Einzahlung

Den Gegenpart zu dem Einzahlungsbonus stellt der Bonus ohne Einzahlung dar. Wie der Name schon verrät, handelt es sich hierbei um einen Bonus, welcher freigeschaltet wird, ohne dafür eine Einzahlung leisten zu müssen: Meist wird ein Bonus ohne Einzahlung durch die Registrierung bei einem Online Casino freigeschaltet – teilweise wird dieser aber auch durch die Teilnahme an einem bestimmten Spiel freigeschaltet.

Reload Bonus für erneute Einzahlung

Bei dem Reload Bonus handelt es sich um eine spezielle Art von dem Einzahlungsbonus: Dieser wird nämlich auch bei einer Einzahlung freigeschaltet, allerdings bei einer erneuten Einzahlung und nicht bei der ersten Einzahlung. Häufig bieten Online Casinos Reload Boni für die zweite oder dritte Einzahlung an.

Freispiele

Freispiele stellen ebenfalls eine Art von Bonus dar. Diese werden von Online Casino meist für bestimmte Spiele freigeschaltet und können auch nur für diese angewendet werden. In der Regel werden Freispiele durch die Teilnahme an bestimmten Casinospielen, durch den Gewinn eines Spiels oder durch eine Einzahlung freigeschaltet.

Cashback Bonus

Darüber hinaus gibt es den Cashback Bonus, welcher in der Regel von weniger Casinos angeboten wird. Die Höhe von diesem Bonus wird anhand der Höhe des Verlustes bei bestimmten Spielen berechnet. Auch dieser Bonus ist in seiner Höhe allerdings in der Regel begrenzt.

Für wen eignet sich ein Online Casino Bonus?

Jeder Bonus, welcher von dem jeweiligen Online Casino angeboten wird, ist in der Regel an bestimmte Bedingungen geknüpft. Können diese nicht erfüllt werden, so lohnt es sich erst gar nicht, überhaupt an einem Bonusangebot teilzunehmen. Die meisten Bedingungen setzen das häufige Spielen im Online Casino voraus.

Daher eignen sich Boni in Online Casinos nur für Kunden, welche regelmäßig beziehungsweise täglich spielen. Diese können von einem Angebot, welches einen hohen Bonus bietet, tatsächlich profitieren. Spieler, welche lediglich gelegentlich spielen, sollten sich allerdings genau durch den Kopf gehen lassen, ob sie das Bonusangebot wahrnehmen.

Der bekannteste Online Casino Bonus: Willkommensbonus

Bei dem Willkommensbonus handelt es sich um einen Einzahlungsbonus, welcher von den meisten Online Casinos angeboten wird. Gleichzeitig stellt dieser in der Regel auch den beliebtesten Bonus in Online Casinos dar, denn dieser ist meist mit einer hohen Bonussumme verbunden. Ein Willkommensbonus wird grundsätzlich für die erste Einzahlung freigeschaltet.

Willkommensbonus – gibt es verschiedene Arten?

Ein Willkommensbonus kann sich je nach Online Casino stark unterscheiden. So gibt es Boni für Neukunden, welche in verschiedene Höhen gestaffelt sind. Die Höhe wird dabei in den meisten Fällen anhand der Höhe der Einzahlung berechnet. Es gibt durchaus einige Online Casinos, welche mit sehr hohen Boni für Neukunden locken. Allerdings sollte hier auch auf die Bedingungen geachtet werden, an welche die Boni geknüpft sind.

100 % Willkommensbonus

Besonders häufig lässt sich Online Casinos der 100 % Willkommensbonus vorfinden. Wird dieser freigeschaltet, so erhält der Kunde einen Bonus in Höhe von 100 % der ersten Einzahlung. Werden also 100 € eingezahlt, so schaltet das Online Casino einen Bonus in Höhe von 100 € zusätzlich frei. Es wird bei diesem Willkommensbonus auch von einem “Match-Bonus” gesprochen, da dieser die eingezahlte Summe “matched” beziehungsweise verdoppelt.

200 % Willkommensbonus

Der 200 % Willkommensbonus wird ebenfalls von vielen Online Casinos angeboten und eignet sich gerade für Neukunden, welche eine niedrige Einzahlung tätigen besonders gut: Mit dem 200 % Willkommensbonus wird nämlich gleich die doppelte Summe der Einzahlung als Bonus freigeschaltet. Mit einer Einzahlung von 50 € stehen als schon insgesamt 150 € zum Spielen im Online Casino zur Verfügung.

300 % Willkommensbonus

Seltener angeboten wird ein 300 % Willkommensbonus, denn die Bonushöhe fällt hier noch größer aus. Dennoch gibt es einige Online Casinos, welche ihren Neukunden einen solchen hohen Bonus zur Verfügung stellen.

400 % Willkommensbonus

Einige Online Casinos bieten auch einen 400 % Willkommensbonus an. Dieser fällt in seiner Höhe allerdings in der Regel relativ gering aus. Daher ist der 400 % Bonus in seiner Höhe meist stark limitiert: Ist die maximale Einzahlungssumme für diesen 10 €, so erhält der Neukunde also 40 € als Bonus.

500 % Willkommensbonus und höher

Nur in sehr seltenen Fällen lassen sich Online Casinos vorfinden, welche einen Willkommensbonus in Höhe von 500 % oder mehr anbieten. Lässt sich ein solcher Willkommensbonus vorfinden, so ist dieser allerdings meist an sehr strenge Bedingungen geknüpft und eignet sich daher nur für Kunden, welche mit hohen Summen – oder besonders häufig spielen.

Wie erhalten Kunden einen Willkommensbonus überhaupt?

Dies ist abhängig von dem Online Casino an sich: Bei einigen Online Casinos muss ein Bonus Code bei der Registrierung angegeben werden, um den Bonus mit der ersten Einzahlung freizuschalten. Bei anderen Online Casinos muss der Bonus Code wiederum im Zuge der ersten Einzahlung an sich angegeben werden. Andere Online Casinos schalten den Willkommensbonus wiederum nur frei, wenn der Kundensupport kontaktiert wird.

Wie wird ein Online Casino Bonus freigespielt?

Jeder Bonus ist an bestimmte Bonus-Bedingungen geknüpft, welche vor dem Freischalten beachtet werden sollten. Werden diese nicht erfüllt, so kann der Bonus letztendlich gar nicht ausgezahlt werden und der Kunde profitiert nicht von diesem. Um einen Bonus in einem Online Casino freizuspielen, muss Schritt-für-Schritt vorgegangen werden:

Registrierung

Zunächst muss die korrekte Registrierung im jeweiligen Online Casino erfolgen. Hierzu müssen wichtige persönliche Daten angegeben werden. Auch die E-Mail Adresse muss hinterlegt werden. Es sollte bei der Registrierung besonders auf die Korrektheit aller Daten geachtet werden, da der Bonus sonst nicht ausgezahlt werden kann.

Aktivierung des Bonus

Nun muss der Bonus zunächst noch aktiviert werden. Dazu sollte die Eingabe eines Bonus Codes beachtet werden, sofern diese erfolgen muss. Außerdem sollte die erste Einzahlung erfolgen, wenn diese für die Aktivierung von dem Bonus notwendig ist.

Bonusbedingungen erfüllen

Anschließend geht es an den wichtigsten Schritt beim Freispielen von dem Bonus: Dem Erfüllen der Bonus-Bedingungen. Es ist hier auch von den Umsatzbedingungen die Rede, denn die Bonussumme muss in den meisten Fällen mehrfach umgesetzt werden, um sich den Bonus auszahlen zu lassen. Außerdem muss auf spezifische Spiele geachtet werden, welche für den Umsatz des Bonus zugelassen sind.

Bonus auszahlen

Erst nachdem alle Bonusbedingungen erfüllt wurden und der Mindestumsatz für den Bonus erreicht wurden, kann dieser ausgezahlt werden. Um sich den Bonus auszuzahlen, ist in der Regel noch eine Verifizierung der persönlichen Daten notwendig, sofern nicht schon eine Auszahlung mit dem jeweiligen Online Casino getätigt wurde.

Bonusumsatz bei unterschiedlichen Spielen

Es sollte bei dem Umsatz der Bonussumme beachtet werden, dass unterschiedliche Spiele einen unterschiedlichen Anteil am Umsatz ausmachen. Muss die Bonussumme bei einem Online Casino beispielsweise 30 Mal umgesetzt werden, so wird der Umsatz in der Regel nur für bestimmte Spiele zugelassen. Einige Kategorien von Spielen tragen hier zum Beispiel zu 100 % zum Umsatz bei, wohingegen andere Kategorien von Spielen zum Beispiel nur zu 20 % des Umsatzes beitragen.

Es gibt außerdem auch Spiele, welche überhaupt zum Umsatz der Bonussumme beitragen. Daher kann empfohlen werden, vor dem Umsetzen eines Bonus eine Strategie festzulegen, mit welcher der Bonus am schnellsten und einfachsten umgesetzt werden kann.

Auch Gewinne aus Freispielen sind umzusetzen

Nicht nur Boni mit Echtgeld müssen umgesetzt werden: Auch Freispiele, welche Gewinne auswerfen müssen umgesetzt werden – das gilt für die Gewinne an sich. Werden die Gewinne aus den Freispielen nicht umgesetzt, so können diese nicht ausgezahlt werden. In der Regel fallen die Umsatzbedingungen für die Gewinne aus Freispielen ähnlich aus wie für reguläre Boni.

Gültigkeit der Boni nicht vergessen

Es sollte darüber hinaus stets an die Gültigkeit von einem Bonus gedacht werden. Für den Umsatz eines Bonus bei einem Online Casino hat der Kunde nämlich nicht so viel Zeit wie nötig, denn der Zeitraum für den Umsatz ist begrenzt. Bei vielen Boni von Online Casinos ist dieser zum Beispiel auf 30 oder 60 Tage angelegt. Innerhalb dieses Zeitraumes muss der Bonus vollständig umgesetzt werden, damit dieser ausgezahlt werden kann.

Ist es überhaupt Pflicht, einen Bonus zu nutzen?

Die Pflicht zur Nutzung von einem Bonus bei einem Online Casino besteht grundsätzlich nicht. Ein Bonus wird nämlich nicht von dem Online Casino ohne Weiteres freigeschaltet. Durch eine bestimmte Methode wie einen Bonus Code oder die Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport muss dieser stets angefordert werden.

FAQ zum Online Casino Bonus

Ist es möglich, mehrere Boni gleichzeitig zu nutzen?

Es ist grundsätzlich möglich, auf mehrere Boni gleichzeitig zu aktivieren, sofern deren Bedingungen dies explizit zulassen. Zum Beispiel kann zunächst ein Bonus für Freispiele ohne Einzahlung aktiviert werden, woraufhin wiederum sofort ein Einzahlungsbonus aktiviert wird. Es sollte allerdings bei jedem Bonus spezifisch überprüft werden, ob eine gleichzeitige Aktivierung möglich ist.

Handelt es sich bei einem Bonus um einen sofort-auszahlbaren Gewinn?

Nein, ein Bonus kann nicht sofort als Gewinn ausgezahlt werden. Dieser muss immer erst umgesetzt werden. Dazu weist jeder Bonus seine eigenen Bedingungen auf, welche erfüllt werden müssen.

Wechseln die Bonusangebote?

Die meisten professionellen Online Casinos wechseln stets ihr Bonusangebot, um so für eine gewisse Vielfalt zu sorgen. Allerdings verändern sich die wichtigsten Bonusangebot wie der Willkommensbonus in der Regel nicht.

Was passiert, wenn die Umsatzbedingungen nicht erfüllt werden?

Werden die Umsatzbedingungen von einem Bonus nicht rechtzeitig erfüllt, so verfliegt der Bonus vollständig. Die Bonussumme kann dann nicht mehr ausgezahlt werden.