Spielautomaten Tricks: Die Strategien für Online-Spielautomaten

Die Spielautomaten entstanden im 19. Jahrhundert. Erst vor wenigen Jahren wurden sie auch für das Internet adaptiert und finden seitdem immer mehr Anhänger. Ende der 1990er Jahre stellte Microgaming den ersten Online-Spielautomat ins Netz. Seitdem haben sie sich rasant verbreitet und zählen inzwischen zu den beliebtesten Spielen im Netz.

Um Gewinne bei Spielautomaten zu erzielen gibt es ein paar Tricks, die wir Ihnen hier verraten möchten.

Sein Online-Casino sorgfältig auswählen

Es stimmt, dass das Angebot im Internet wirklich riesig ist. Daher ist es besonders wichtig ein qualitätsbewusstes und vorteilhaftes Online-Casino zu wählen. Als häufigste Auswahlkriterien dienen der Ruf des Casinos, die Auszahlungsquote, die Boni mit Einzahlung, die Gratisboni und die möglichen Einsätze, die Sie während des Spiels tätigen können. Sie können auch das Casino im Gratismodus ausprobieren, um sich mit den Spielen vertraut zu machen.

Seine Einsätze effizient wählen

Wenn Sie im Internet spielen, beginnen Sie mit einem Startkapital, das Sie mit einem Bonus aufstocken können. Wenn Sie einen Bonus in Anspruch nehmen, müssen Sie jedoch eine bestimmte Anzahl an Mindesteinsätzen erfüllen, bevor Sie Ihre Gewinne auszahlen lassen können. Sie müssen daher eine bestimmte Zeit lang spielen, um den Bonus freizuspielen. Passen Sie daher Ihre ersten Einsätze an Ihr Startkapital an. Gehen wir davon aus, dass Sie mit 250€ beginnen, Sie können also 5€ pro Runde setzen. Je höher Ihr Einsatz, desto höher auch Ihre Gewinne. Nachdem Sie einen hohen Gewinn erzielt haben, können Sie Ihre Einsätze senken, in unserem Beispiel etwa auf 2€. Beim nächsten Gewinn senken Sie Ihre Einsätze erneut, zum Beispiel auf 1€. Das Ziel besteht darin eine Fast-Gleichheit zwischen Ihrem Guthaben in € und der Anzahl an verpflichtenden Einsätzen zu erreichen. Gehen wir davon aus, dass Sie über 2000€ Guthaben verfügen und noch 1500 Einsätze tätigen müssen (üblicherweise entspricht 1 Einsatz = 1€ in den Online-Casinos). Selbst wenn Sie also jeden Tag verlieren würden, was sehr unwahrscheinlich ist, würden Sie immer noch 500€ gewinnen (2000 - 1500 = 500)! Es ist daher wichtig zu wissen wie viele Einsätze Sie bereits getätigt haben, um Ihr Kapital dementsprechend anpassen zu können.

Sich Zeit lassen

Wenn Sie Spielautomaten spielen, dann sollten Sie zunächst ein Thema wählen, das Ihnen gefällt. Denn Sie werden schließlich viel Zeit damit verbringen. Anschließend sollten Sie wissen, dass einige Spieler nur wenige Münzen brauchen um Gewinne zu erzielen während es bei anderen länger dauern kann. Verlieren Sie nicht den Mut und wechseln Sie nicht gleich den Spielautomaten nach ein paar Verlustrunden. Vielleicht erhalten Sie ja einen Spezialbonus, mit dem Sie Ihr Guthaben beachtlich erhöhen können. Wenn Sie gewinnen sollten Sie nicht denken, dass das eine einmalige Sache ist. Die Gewinne werden völlig zufällig ausgelöst. Vielleicht können Sie also in wenigen Runden reich werden!

Werden Sie zum Spielautomaten-Profi

Sehen Sie sich die wichtigsten Regeln der Online-Spielautomaten an: